Mende 186WU

 

 

 

Mende 186WU wurde 1951-1952 in Nordmende, Norddeutsche Mende-Rundfunk GmbH, Bremen - Hemelingen gebaut.  Das Prinzip ist allgemein Superhet ZF/IF 473 kHz

 

Beschreibung: Beschreibung: D_Nordmende~Norddeutsche~Mende-Rundfunk~GmbH~_1950~_186~WU_vorn2

 

Technische Daten:

 

Anzahl Kreise:      8 Kreise AM;
Wellenbereiche:    Langwelle, Mittelwelle, mehrere Kurzwellenbänder plus UKW (FM).
Betriebsart/Volt:  Wechselstromspeisung   110-240 Volt
Lautsprecher:        Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch)
Material:              Holzgehäuse
Abmessungen:       515 x 325 x 230 mm / 20.3 x 12.8 x 9.1 inch
Röhren:                 ECH42 EF41 EBF80 EL41 EM34

 

Die beiden blauen Buxen sind nicht Original und schon entfern worden.

Beschreibung: Beschreibung: D_Nordmende~Norddeutsche~Mende-Rundfunk~GmbH~_1950~_186~WU_R$FCckwand

 

Beschreibung: I:\DCIM\100PHOTO\SAM_0138.JPG

 

Beschreibung: I:\DCIM\100PHOTO\SAM_0139.JPG

 

Beschreibung: I:\DCIM\100PHOTO\SAM_0140.JPG

 

Beschreibung: I:\DCIM\100PHOTO\SAM_0141.JPG

 

Der an der Seite befindliche Regler für den Klang wurde von mir erneuert, so befindet sich das Radio jetzt in einem sehr guten Zustand.

 

Beschreibung: Beschreibung: D_Nordmende~Norddeutsche~Mende-Rundfunk~GmbH~_1950~_186~WU_seite